Birkenhof Bildungszentrum

 
Spenden
Suchen

Wir als Birkenhof Bildungszentrum setzen uns mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander!

HANNOVER. Die Foundation Environmental Education (Stiftung für Umwelterziehung), eine Nichtregierungsorganisation in Kopenhagen, hat 1994 das Programm Europa/Internationale Umweltschule ins Leben gerufen. In Niedersachsen hat das Kultusministerium die Trägerschaft für dieses Programm übernommen.

Es geht um das bewusste Auseinandersetzen mit Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das Projekt „Umweltschule“ steht im Zusammenhang mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen und der Europäischen Union. 2010 gab es in 47 Ländern 32.000 Schulen, die sich beteiligt haben.

Wir als Birkenhof Bildungszentrum haben die Bewerbung zur Umweltschule Europa/Internationale Agenda 21-Schule im Dezember 2017 eingereicht. Von zwölf Handlungsfeldern wurden von einer Projektgruppe zwei ausgewählt, mit denen sich unsere Schule seitdem beschäftigt:

 

1. Nachwachsende Rohstoffe, Abfall und Recycling

Themen: Vermeiden und Verringern von Müll, Abfälle richtig trennen, Abfall und Recycling, Flohmarkt- und Tauschaktionen, Einsatz nachwachsender Rohstoffe, Plastik und Weltmeere, Altpapier und Recyclingpapier, verändertes Nutzerverhalten, Reparaturwerkstätten.

Wir

  • reduzieren unseren Papierverbrauch (Kopierpapier, Kataloge, Werbung)
  • trennen und vermeiden Müll,
  • fordern zum Weiterverwenden von Gegenständen auf: Tauschbörsen, Flohmärkte, „Abfall“ als Ausgangsmaterial für Kunst
  • verwenden schrittweise umweltfreundlichere Lebensmittel im Hauswirtschaftsunterricht und der Cafeteria,
  • beschäftigen uns auf Projekttagen mit Nachhaltigkeitsthemen.

 

2. Brücken in die Zukunft, Übergreifende Handlungsfelder: Schulgarten

Wir

  • legen einen Nasch- und Gemüsegarten an und alle Schülerinnen und Schüler helfen bei der Pflege,
  • verwerten Äpfel, Brombeeren, die auf unserem Gelände wachsen,
  • machen Erfahrungen mit dem Anlegen eines Gemüsegartens, tragen dies in Kindergärten, Schulen und Altenheime weiter.
© 2019 Birkenhof Bildungszentrum